Weather Now jetzt auf der Apple Watch nutzbar

      Weather Now jetzt auf der Apple Watch nutzbar

      Zu den beliebtesten Wetter Apps für Apple-Geräte gehört eindeutig diejenige von Weather Now. Bislang lief diese allerdings nicht auf der Apple Watch, doch das hat sich jetzt endlich geändert



      Gefühlt gibt es so viele Wetter-Apps wie Sand am Meer. Einige wenige davon stechen jedoch bei Nutzbarkeit und Zuverlässigkeit aus der Masse hervor. Zu denen zählt auch die App Weather Now, die in Deutschland auch Wetter jetzt (in iTunes) oder etwas holprig als Nun Wetter (im App Store) zu finden ist. Die Nutzer mussten allerdings bislang auf die Verwendung auf der Apple Watch verzichten, was ein wenig verwunderlich ist, denn die interaktive Armbanduhr ist immerhin bereits seit weit über einem Jahr erhältlich.

      Nun allerdings hat sich das geändert, denn die am 20. Juli veröffentlichte neue Version 2.6.2 reicht genau diese Möglichkeit nach. Ab sofort können daher Wetterdaten zu bestimmten, nach eigenen Vorlieben festgelegten Orten mit kurzem Blick die Apple Smartwatch abgerufen werden. Zu sehen sind dabei die aktuelle Temperatur und Bewölkung. Zudem wird eine Vorschau auf die nächsten sechs Tage angezeigt, die auch Informationen zur Regenwahrscheinlichkeit liefert (Bild oben). Weitere Daten, darunter die zu Windgeschwindigkeiten, Regengebieten und ähnlichem, können allerdings weiterhin ausschließlich auf dem gekoppelte iPhone abgerufen werden. Angesichts des recht kleinen Displays der Apple Watch ist jedoch mehr als verständlich.